XDiavel:

Ducati betritt auf seine ganz spezielle Weise die Welt der Cruiser und präsentiert ein Motorrad, das Design, Technik und Leistung bietet, wie sie der DANN von Ducati entspricht. Die Ducati XDiavel repräsentiert das Beste aus beiden Welten. Die Ducati Welt: faszinierende Performance, sportliche Leistung, modernste Elektronik. Die Welt der Cruiser: lang, niedrig, vorverlegte Fußrasten, kraftvolles Drehmoment schon im niedrigen Drehzahlbereich, Materialien und Finishs ohne Kompromisse. Die XDiavel verkörpert den „Reiz des Dahingleitens“: Sie kombiniert die für einen Cruiser typische entspannte Fahrt mit der Faszination und dem Adrenalin des sportlichen Fahrens – wie man es von Ducati kennt.

Der Ducati Testastretta DVT 1262 ist nicht nur technisch, sondern auch vom Design her ein Juwel: höchste Präzision bis ins kleinste Detail und das Herz, das in der Mitte der neuen XDiavel sitzt. Zu diesem Zweck wurde die Wasserpumpe komplett neu entworfen und in die Mitte der V-Form des Zylinders verlagert, um die Seitenansicht des Motors und des Motorrads nicht durch die Pumpe und die Schläuche zu beeinträchtigen. Die Vergrößerung des Hubraums in Verbindung mit dem Einsatz des DVT (Desmodromic Variable Timing) Systems ermöglichte eine unglaublich volle und gleichzeitig fließende Drehmomentabgabe im unteren Drehzahlbereich, während die sportliche Leistung bei mittleren und hohen Drehzahlen gewährleistet wird.